Jetzt erhältlich!

 

Der neue Bildband über Weil der Stadt und deren Stadtteile. Mit Texten in deutsch, englisch, französisch und spanisch.

Preis: 18,50 €

 


Geschenkidee


 

Der Weiler Taler als Geschenkidee auch bei uns erhältlich.

 

Der Weiler Taler ist ein Gutschein, mit dem Sie in vielen Geschäften bei uns in Weil der Stadt Waren oder Dienstleistungen erwerben können.

 

Weiler Taler

 

Auch bei Buch und Musik können Sie den Weiler Taler im Wert von je 10 Euro erwerben und einlösen.

 

Empfehlungen

Als Avery Stafford auf die 90-jährige May Crandall trifft, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Die alte Dame erkennt ihr Libellenarmband, ein Familienerbstück der Familie Stafford und besitzt sogar ein altes Foto ihrer Großmutter. Was hat die Fremde mit ihrer Familie zu tun? Und welche Geheimnisse verbirgt sie? Avery macht sich auf die Suche nach der Vergangenheit ihrer Großmutter und stößt dabei auf ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte.

Ein fesselnder und mitfühlender Roman, der in zweierlei Zeitepochen erzählt und ein unglaubliches Geheimnis verbirgt. Die Autorin Lisa Wingate schreibt über die Vergangenheit einer Familie, die bis in die Gegenwart reicht und das Leben aller Beteiligten nachhaltig beeinflusst. Dabei entführt sie ihre Leser in die Welt und die Gesellschaft Amerikas von den 40er Jahren bis heute und lässt sie fühlen, wie kraftvoll das Band zwischen Geschwistern ist und welche Verbundenheit diese ihr Leben lang empfinden.

 

Südengland, Juli 1348: Erstmals verbreitet die Pest Angst und Schrecken und entvölkert ganze Landschaften. So auch in Develish, wo Lady Anne die Führung übernimmt, ihre Schutzbefohlenen auf dem Anwesen sammelt und, um eine Ansteckung von außen zu verhindern, die Zugbrücke niederbrennen lässt. Recht schnell bilden sich Hierarchien, aber auch Eifersucht und Neid treten zu Tage. Zudem werden die Vorräte knapper. Als  ein grausamer Mord geschieht, droht die Gemeinschaft zu zerbrechen.

Ein packender und spannender Roman über Pest, Lehenschaft, Neid, Eifersucht und Mord. Walters beschreibt die Schrecken des Schwarzen Todes - damals von vielen als die Strafe Gottes angesehen - und die damit verbundenen Ängste, zeigt, wie schwer es sein kann, wenn viele Menschen auf kleinem Raum ausharren müssen und webt auf geschickte Weise einen Mord in die Handlung, welcher die Spannung nochmals beflügelt.

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

 

Unsere  Öffnungszeiten:

 

Mo - Sa   9.30 - 13.00 Uhr

Mo  Di Do  Fr   15.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen